RVC Wedemark / Resser Voltigierjugend

Wie verhalte ich mich auf einem Voltigierturnier ? yes

 

Voltigierturniere sind hochspezialisierte Sportveranstaltungen, bei denen im Wettkampfzirkel ein Höchstmaß an Konzentration möglich sein muss!!

 

Die Voltis möchten am Turniertag ihre Bestleistung zeigen, ob nun S Gruppe oder Nachwuchs-Schritt Gruppe.

Auch Deine Gruppe möchte nicht aufgrund von Störungen im Zuschauerbereich in der Prüfung gestört werden!!!

 

Bitte haltet auf den„Zuschauerrängen“ ein paar Regeln ein!

 

  • Während der Prüfungen gilt absolute Ruhe !!! Bitte führt keine langen, lautstarken Unterhaltungen, bleibt auf den Plätzen sitzen bis die Prüfung beendet ist, achtet mit darauf, dass Zuschauer, die dicht am Zirkelrand sitzen nicht die Absperrung berühren (fällt leider oft  polternd herunter). Bitte nicht mit Plastikflaschen, Papiertüten und sonstigen Utensilien knistern ! Und ihr dürft auch Kinder darauf aufmerksam machen, die das mal „vergessen“!
  • Umziehen und Frisieren nicht in der Halle! Dafür gibt es Umkleidkabinen. Haarspray ist in der Wettkampfhalle absolut verboten !!! Und bitte nicht auf den Toiletten umziehen !!!!
  • Siegerehrung IMMER mit Voltigierschläppchen und Trainingsanzug (ggf. untereinander ausleihen- bei sehr warmen Wetter geht es auch im Turnieranzug)
  • Nicht alle Pferde mögen Blitzlicht, klickende Fotoapparate,  und blinkende Kameras. Klärt das vorher ab, wenn ihr Fotos machen möchtet….oft werden die Gruppen von ihren eigenen Fans zu Fall gebracht !
  • Inzwischen gibt es viele Turniere, bei denen man während der Prüfung die Prüfungshalle nicht verlassen oder betreten darf. Das ist eine super Lösung, um die Unruhe durch herumlaufende Zuschauer zu unterbinden!!  Bitte habt Verständnis, wenn ihr ein paar Minuten warten müsst bis ihr herein oder rausgelassen werdet. !
  • Wenn ihr Euer Team anfeuert ist das wirklich cool! Aber ein Wettkampfzirkel ist kein Fußballstadion , das gilt auch für die Schlachtrufe der Gruppen vor den Prüfungen!  

Oft sind auf dem Vorbereitungszirkel  andere Pferde, die das nicht so klasse finden… überlegt selbst ob ihr „cool“ oder „rücksichtslos“  sein möchtet und…..vielleicht habt ihr in der nächsten oder übernächsten Saison ein Pferd was nicht mehr so gelassen auf brüllende Fans reagiert !

  • Voltis sind sehr belastbar und unsere Pferde haben in der Regel super Nerven! Unsere Turniere haben unter Pferdesportlern den Ruf wirklich schöne, angenehme und harmonische Veranstaltungen zu sein, darauf können wir stolz sein
  • Die Wettkampfanzüge zum nächsten Training (!!!) mitbringen- VERKEHRT herum gedreht- Reißverschlüsse schließen und UNGEWASCHEN !!!! Ich wasche die Anzugsätze von mehreren Gruppen und brauche ein bisschen Zeit bis ich damit durch bin- wer es nicht schafft zum nächsten Training muß den Anzug sofort abgeben oder in Bissendorf vorbeibringen !!!

KOSTEN, FINANZIELLES !!!

  • Der Verein übernimmt die Kosten für Nenngelder, Fahrt,- und Boxengelder für die Gruppen. Bei grösseren Veranstaltungen oder Meisterschaften ist es ggf. erforderlich eine Umlage für Hotel und Benzin einzusammeln.
  • Einzelstarts, Duostarts müssen selbst bezahlt werden ( Startgeld, Benzinkosten, Boxengeld ggf. auch Hotel)

 

 

 

Powered By Website Baker